fbpx
Renault Paris stößt Wien ab
Sonnleitner übernimmt die RRG-Standorte in Wien

 

Die Renault Group ändert ihr Geschäftsfeld und gibt daher von europaweit 190 RRG-Händlerstandorten einige Unternehmen ab. Darunter auch jene in der Bundeshauptstadt. Sonnleitner übernimmt Renault Wien an zwei Standorten.

“Wir haben seit dem Frühjahr verhandelt, jetzt fehlt nur noch die Unterschrift. Aber das ist reine Formsache.”
– Mag. Wolfgang Sonnleitner

Das Familienunternehmen Sonnleitner GmbH übernimmt in wenigen Wochen die beiden RRG-Standorte Laaer Berg und Donaustadt, sowie 15 Händler, darunter auch in St. Pölten.

Derzeit werden in Wien pro Jahr rund 5.000 Neuwagen der Marken Renault, Dacia, Nissan und Alpine abgesetzt. Sonnleitner wiederum verzeichnet bisher rund 13.000 Neuzulassungen plus 3.000 Gebrauchtwagen-Verkäufe. An den bislang 13 Standorten in Oberösterreich, Salzburg, Niederösterreich, sowie drei Niederlassungen in und um Nürnberg erwirtschaften 440 Mitarbeiter 240 Millionen Euro Umsatz.

Das RRG-Geschäftsfeld wird künftig also etwa ein Drittel des Fahrzeugabsatzes in der Sonnleitner-Group ausmachen. Mit dieser Quote (15 Standorte und 50 Sub-Händler in Österreich) verantwortet das Unternehmen fast die Hälfte des Renault-Österreich-Geschäfts.

Sonnleitner übernimmt Renault Wien

 

Sonnleitner übernimmt Renault Wien in den kommenden Wochen. Nähere Infos folgen!

ÜBER RENAULT

Seit 1898 steht die Marke Renault für Mobilität und die Entwicklung innovativer Fahrzeuge. Demnach gilt Renault als ein Pionier der Elektromobilität in Europa. Mit dem Strategieplan “Renaulution” richtet sich die Marke noch stärker in Richtung Technologie-, Energie- und Mobilitätsdienstleistungen aus.

Die Marke Renault ist seit 1947 in Österreich vertreten und wird durch die Renault Österreich GmbH importiert und vermarktet. Während die Pandemie im Jahr 2020 die Welt beschäftigte, wurden trotzdem 16.986 neue Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge der Marke Renault in Österreich zugelassen. Renault ist außerdem Österreichs zweitstärkster Anbieter von Elektrofahrzeugen. Es wurden rund 2.560 Neuzulassungen der rein elektrisch angetriebenen Modelle ZOE E-TECH ELECTRIC, Kangoo E-TECH ELECTRIC und Master E-TECH ELECTRIC verzeichnet.

Weil Stillstand Rückschritt bedeutet, wird das Renault Händlernetz kontinuierlich ausgebaut. 171 Partnerbetriebe, die sowohl Autos als auch Dienstleistungen mit höchster Servicequalität anbieten zählen dazu.