fbpx
ERSTE VORSERIENFAHRZEUGE DES RENAULT MÉGANE E-TECH ELECTRIC AUF DER STRASSE
VOM MÉGANE EVISION ZUM NEUEN MÉGANE E-TECH ELECTRIC 

Im Oktober 2020 präsentierte Renault erstmals das spektakuläre Showcar Mégane eVision als Ausblick auf den neuen Renault Mégane E-TECH Electric. Nun rollen die ersten Vorserienfahrzeuge auf die Straße. Der neue Mégane E-TECH Electric wird das neue, vollelektrische Renault Flaggschiff im C-Segment und ergänzt ab 2022 das umfassende Renault Angebot an vollelektrischen Fahrzeugen. #easyelectriclife

 

 

Der neue Mégane E-TECH Electric – auch MéganE (sprich: Mégane e”) genannt – basiert auf der CMF-EV-Plattform der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi. Das vollelektrische Fahrzeug wird über einen 160 kW (217 PS) starken E-Motor und ein 60 kWh-Batteriepaket verfügen. Die WLTP-Reichweite liegt demnach bei bis zu 450 km. Ein umfangreicher Test startet, denn in diesem Sommer sind 30 Vorserienfahrzeuge zu Erprobungsfahrten mit Renault Ingenieuren auf öffentlichen Straßen unterwegs. Die im französischen Renault Werk Douai gefertigten Vorserienfahrzeuge sind mit einem von Renault Design entworfenen Muster getarnt. Dieses Muster besteht aus einem Spiel von Linien und Mustern in Anlehnung an das neue Renault Logo.

 

Renault Megane E-Tech Electric

ÜBER RENAULT 

 

Seit 1898 steht die Marke Renault für Mobilität und die Entwicklung innovativer Fahrzeuge, insofern gilt Renault als ein Pionier der Elektromobilität in Europa. Mit dem Strategieplan “Renaulution” richtet sich die Marke noch stärker in Richtung Technologie-, Energie- und Mobilitätsdienstleistungen aus.

 

Die Marke Renault ist seit 1947 in Österreich vertreten und wird durch die Renault Österreich GmbH importiert und vermarktet. Während die Pandemie im Jahr 2020 die Welt beschäftigte, wurden trotzdem 16.986 neue Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge der Marke Renault in Österreich zugelassen. Renault ist außerdem Österreichs zweitstärkster Anbieter von Elektrofahrzeugen. Es wurden rund 2.560 Neuzulassungen der rein elektrisch angetriebenen Modelle ZOE E-TECH ELECTRIC, Kangoo E-TECH ELECTRIC und Master E-TECH ELECTRIC verzeichnet.

Weil Stillstand Rückschritt bedeutet, wird das Renault Händlernetz kontinuierlich ausgebaut. 171 Partnerbetriebe, die sowohl Autos als auch Dienstleistungen mit höchster Servicequalität anbieten zählen dazu.

 

 

 

Quelle Text & Bild: Renault Media